ZUR ÜBERSICHT
Kapitel

Primäre Fibromyalgie – eine Frage der Gene?

Der Begriff primäre Fibromyalgie beschreibt ein Krankheitsbild, das ohne erkennbare Grunderkrankung auftritt. Wo liegen die Ursachen? Möglicherweise scheinen bei dieser Form des Fibromyalgiesyndrom (FMS) genetische Faktoren eine Rolle zu spielen. So scheinen aktuellen Studien zufolge Fibromyalgie-Patienten häufiger ein bestimmtes Gen aufzuweisen, das den Abbau des Glückshormons Serotonin beschleunigt. Ein Serotonin-Mangel wiederum wird mit einem erhöhten Risiko für chronische Schmerzen in Verbindung gebracht. Fest steht: Etwa 40 Prozent der Fibromyalgie-Patienten berichten von bekannten FMS Fällen in ihrer Familiengeschichte.

Allerdings scheinen die Gene nicht der einzige ausschlaggebende Punkt bei der Entwicklung des primären FMS zu sein. Mögliche weitere Faktoren sind:

  • Psychische Einflüsse (z.B. unverarbeitete Kindheitserlebnisse)
  • Gewisse Charaktereigenschaften des Patienten (z.B. Perfektionismus, Ehrgeiz, soziales Engagement)

Sekundäre Fibromyalgie – Folge einer Grunderkrankung

Gewisse Grunderkrankungen können ebenfalls Ursache der Fibromyalgie sein – in diesem Fall sprechen Experten von einer sekundären Fibromyalgie. Zu diesen Grunderkrankungen zählen zum Beispiel:

  • Kollagenose (Autoimmunerkrankung)
  • Rheumatoide Arthritis
  • Morbus Bechterew
  • Lyme-Borreliose (Infektion durch Zecken)
  • Hepatitis C

 

► zu den Symptomen von Fibromyalgie

Muskeln & Gelenke A-Z

Muskel- und Gelenkbeschwerden treten in verschiedensten Formen auf. Gesundheitsberatung.de hat die häufigsten Krankheitsbilder bzw. Ursachen für Sie zusammengefasst. Von den Ursachen über die Symptome, die Diagnose bis hin zu Therapie-Möglichkeiten und Tipps zum Vorbeugen.

Muskelschmerzen und Gelenkbeschwerden von A-Z

So beugen Sie vor

Wie können Sie Muskel- und Gelenkbeschwerden am Arbeitsplatz vorbeugen?
Wie vermeiden Sie Muskelkater?
Und was tun bei Sportverletzungen?
Wir haben die sechs besten Tipps gegen Muskelkater, Schmerzen und Gelenkbeschwerden für Sie!

Tipps gegen Muskel- und Gelenkschmerzen

Teufelskreis Schmerz
Falsche Schonhaltung intensiviert den Schmerz ••• mehr