ZUR ÜBERSICHT
Kapitel

Schmerzen mit unterschiedlicher Intensität

Die Schmerzen sind nicht immer auf einem konstanten Level – so kann der Schmerz mitunter kaum wahrnehmbar sein, an anderen Tagen macht er einen normalen Alltag unmöglich. Bestimmte Faktoren wie z.B. Stress, feucht-kaltes Wetter oder Wetterumschwünge können den Schmerz intensivieren.

Weitere Symptome bei FMS

Weitere Symptome, die beim Fibromyalgiesyndrom auftreten können, sind:

  • Muskelverspannungen
  • Muskelkrämpfe
  • Erschöpfung
  • Müdigkeit
  • Schlafprobleme

 

Ferner sind möglich:

  • Kälteempfindlichkeit bzw. übermäßiges Schwitzen
  • Magen-Darm-Störungen
  • Missempfindungen (Kribbeln)
  • Ödeme (Wassereinlagerungen)
  • Atembeschwerden

 

Insgesamt werden heute rund 150 verschiedene Symptome im Zusammenhang mit der Fibromyalgie beschrieben.

Fibromyalgie: Belastung für die Seele

Ein Leben mit Schmerzen – das geht auch an der Seele nicht spurlos vorüber. Zu den häufigen „Begleiterscheinungen“ der Fibromyalgie zählen:

  • Konzentrationsprobleme
  • Ängstlichkeit
  • Stimmungsschwankungen
  • Depressionen

 

► zur Diagnose von Fibromyalgie 

Muskeln & Gelenke A-Z

Muskel- und Gelenkbeschwerden treten in verschiedensten Formen auf. Gesundheitsberatung.de hat die häufigsten Krankheitsbilder bzw. Ursachen für Sie zusammengefasst. Von den Ursachen über die Symptome, die Diagnose bis hin zu Therapie-Möglichkeiten und Tipps zum Vorbeugen.

Muskelschmerzen und Gelenkbeschwerden von A-Z

So beugen Sie vor

Wie können Sie Muskel- und Gelenkbeschwerden am Arbeitsplatz vorbeugen?
Wie vermeiden Sie Muskelkater?
Und was tun bei Sportverletzungen?
Wir haben die sechs besten Tipps gegen Muskelkater, Schmerzen und Gelenkbeschwerden für Sie!

Tipps gegen Muskel- und Gelenkschmerzen

Teufelskreis Schmerz
Falsche Schonhaltung intensiviert den Schmerz ••• mehr