ZUR ÜBERSICHT
Kapitel

Vitamin B3 ist wichtig für Energie und geistige Leistung. Auch unsere Haut benötigt Vitamin B3 – es unterstützt die normale Funktion von Haut- und Schleimhäuten.

Lebensmittel, die Vitamin B3 enthalten

Folgende Lebensmittel enthalten Niacin:

  • Innereien
  • Geflügel
  • Fisch
  • Pilze

Tageszufuhrempfehlungen für Vitamin B3

Männer: 17 mg Vitamin B3 pro Tag
Frauen: 13 mg Vitamin B3 pro Tag

Erhöhter Vitamin-B3-Bedarf/Risikogruppen für einen Vitamin-B3-Mangel

Folgende Personen haben einen erhöhten Bedarf an Vitamin B3:

  • Vegetarier
  • Personen, die sich  unausgewogen und eiweißarm ernähren.

Vitamin-B3-Mangel: Symptome

Folgende Symptome können bei einem Vitamin B3 Mangel auftreten:

  • Reizbarkeit
  • Nervosität
  • Müdigkeit
  • Konzentrationsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Depressive Verstimmung
  • Sonnenempfindliche Haut (z.B. Sonnenallergie)
  • Magen- Darm-Probleme

 

Sollten diese Symptome auftreten, kann möglicherweise ein Vitamin-B3-Mangel die Ursache sein.  Nach einer ärztlichen Abklärung kann die gezielte Zufuhr von Vitamin B3 in bedarfsgerechter Dosierung sinnvoll sein.

Vitamin B3: Hinweise

  • B-Vitamine ergänzen sich gegenseitig und können zum Beispiel für ein gesundes Nervensystem gut miteinander kombiniert werden 
  • Auch im Rahmen der Anti-Aging Medizin wird unter Wissenschaftlern die Bedeutung von Niacin derzeit diskutiert

 

Vitamin B3 - wichtig für:
  • Energiestoffwechsel
  • Geistige Leistung
  • Nervensystem
  • Haut- und Schleimhäute
Vitamin-B-Komplex: