ZUR ÜBERSICHT

Sonnenbrand & Sonnenallergie: Was Sie wissen sollten

Wenn die Haut nach dem Sonnenbrand brennt und juckt ist zuverlässige Hilfe gefragt. Doch was tun bei Sonnenbrand? Und was hilft gegen Sonnenallergie? Erfahren Sie hier alles rund um die Behandlung.

••• mehr
Sonnenallergie behandeln

Was tun bei Sonnenallergie? Wenn die Haut erst einmal mit Rötungen, Juckreiz und Bläschen reagiert, ist schnelle Hilfe gefragt. Kühlung und Cremes lindern die Beschwerden.

••• mehr

Sonnenbrand behandeln

Was tun bei Sonnenbrand? Ist das Kühlen der betroffenen Hautareale alleine ausreichend? Und welche Mittel gegen Sonnenbrand sind wirklich empfehlenswert?

••• mehr

Pflichttext:
Soventol HydroSpray 0,5% 5 mg/g Lösung: Wirkstoff: Hydrocortison, Packungsgröße:30ml N1), Anwendungsgebiete: Zur Linderung von nicht infizierten leichten entzündlichen, allergischen oder juckenden Hauterkrankungen, die auf eine symptomatische Behandlung mit schwach wirksamen Glucocorticosteroiden
ansprechen. Soventol HydroSpray 0,5% eignet sich vorzugsweise zur Anwendung auf normaler oder fettiger Haut. Enthält Propylenglycol. Stand September 2007.
Soventol HydroCort 0,25%: Wirkstoff: Hydrocortison-21-acetat,Packungsgrößen: 20g, 50g, Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von entzündlichen und allergischen Dermatosen (Hautentzündungen und Ekzeme) mit geringer bis mittlerer Symptomausprägung, die auf eine äußerliche Behandlung mit schwach wirksamen Corticosteroiden ansprechen. Stand Juli 2011.
Soventol Gel: Wirkstoff: Bamipin[(RS)-lactat, Packungsgrößen: 20 g (N1), 50 g (N2), Anwendungsgebiete: Zur Linderung von leicht bis mittelstark ausgeprägten Reaktionen auf Insektenstiche (z. B. Mückenstiche) mit Juckreiz. Stand März 2011.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG, Kuhloweg 37, 58638 Iserlohn