ZUR ÜBERSICHT
Kapitel

Es sorgt dort für Festigkeit und Stabilität. Calcium fluoratum wird oftmals bei Bindegewebsschwächen oder Schwangerschaftsstreifen sowie bei Besenreisern und Krampfadern eingesetzt.
Kalzium ist ein wichtiger Mineralstoff, der in unserem Organismus zentrale Aufgaben übernimmt.

Vorkommen im menschlichen Organismus

Kalzium findet sich beim Menschen vor allem - genauer gesagt zu 99 Prozent -  im Knochen und in den Zähnen. Ein weitaus geringerer Teil des Kalziums im Körper liegt auch im Blut vor. Insgesamt hat ein gesunder Mensch etwa 1-1,5 Kilogramm Kalzium in seinem Körper. Eine ganze Menge! Tatsächlich ist es der Mineralstoff, der in unserem Körper den größten Anteil ausmacht.

Aufgaben von Kalzium im menschlichen Körper

Kalzium ist wichtig für starke Knochen und gesunde Zähne. Darüber hinaus kommen Kalzium noch weitere Aufgaben im Organismus zu. Es spielt unter anderem eine Rolle bei der Blutgerinnung, hat Einfluss auf die Erregbarkeit der Nerven und die Kontraktionen der Muskeln. Darüber hinaus ist es an der Herzarbeit beteiligt.

Milch und Milchprodukte: Hauptlieferanten für Kalzium

Die Milch macht's! In Bezug auf Kalzium trifft dieser Slogan tatsächlich zu. Denn zu den Hauptlieferanten von Kalzium zählen Milch und Milchprodukte wie beispielsweise Joghurt oder Käse. Doch auch in bestimmten Gemüsesorten wie Brokkoli oder Grünkohl aber auch in Sonnenblumenkernen, Nüssen und Haferflocken steckt viel Kalzium.

Gefahr bei Kalziummangel: Osteoporose

Die falsche Ernährung, eine Milchzuckerunverträglichkeit oder auch eine Unterfunktion der Nebenschilddrüsen kann dazu führen, dass es zu einem Kalziummangel kommt. Dieser macht sich zum Beispiel durch Krämpfe und Blutgerinnungsstörungen bemerkbar. Anhaltender Kalziummangel kann auch den schleichenden Knochenabbau begünstigen und ist damit eine der Hauptursachen für Osteoporose. Bei der Osteoporose kann es schon bei scheinbar nichtigen Anlässen wie einem Stoß zu Knochenbrüchen kommen.

Schüßler-Salze Kuren

Schüßler-Salze eignen sich ideal für Kuranwendung. Die Salze können den Mineralstoffhaushalt der Zellen ausgleichen und auf diese Weise zu Gesundheit und Wohlbefinden beitragen. Gesundheitsberatung.de zeigt Ihnen die besten Schüßler-Salz-Kuren: