ZUR ÜBERSICHT
Sorgen Sie für ausreichend Feuchtigkeit von innen.
Wasser marsch!

Sorgen Sie für ausreichend Feuchtigkeit von innen. Denn ist die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, werden die Reparaturmechanismen der Zellen unterstützt und gleichzeitig lässt sich der vorzeitigen Hautalterung entgegen wirken. Ideal sind Wasser, Fruchtsaft-Schorlen oder auch Kräutertee. 1,5 -2 Liter am Tag sollten es schon sein. (Foto: iStock)

UV-Strahlung gilt als einer der Hauptrisikofaktoren für vorzeitige Hautalterung.
Sonnenschutz zu jeder Jahreszeit

UV-Strahlung gilt als einer der Hauptrisikofaktoren für vorzeitige Hautalterung. Achten Sie also auf den richtigen Sonnenschutz – abgestimmt auf den jeweiligen Hauttyp. Und das zu jeder Jahreszeit. So ist beispielsweise im Winter auf den Bergen die Strahlungsintensität besonders hoch. (Foto: iStock)

Nicht zu heiß duschen oder baden!
Nicht zu heiß duschen oder baden!

Ein heißes Bad ist sicherlich eine Wohltat – doch unsere Haut freut sich weniger darüber. Denn zu heiße Temperaturen trocknen die Haut unnötig aus. Also ab und zu lieber den Temperaturregler auf lauwarm stellen und auch öfters zum sanfteren Öl- statt zum Schaumbad greifen. Nach dem Duschen bzw. Baden das Eincremen nicht vergessen! (Foto: iStock)

Dr. Schüßler Haut und Haar-Trio DHU – Nr. 1 + 8 + 11
Dr. Schüßler Haut und Haar-Trio DHU – Nr.1 + 8 + 11

Besonders in der Nachurlaubszeit sind Haut und Haare oft reif für die Insel. Viele Menschen kommen mit tollen Erinnerungen aus dem Urlaub zurück – Sommer, Sonne, Strand und Meer. Leider haben Haut und Haare oft keine so guten Erinnerungen an den Sommer – intensive UV-Strahlung, Chlor oder Salz können Haut und Haaren zusetzen. Achten Sie deshalb auf einen ausgeglichenen Mineralstoffhaushalt. Das Dr. Schüßler Haut und Haar-Trio kann Ihnen dabei helfen: Schüßler-Salz Nr.1: Das Salz der Haut und des Bindegewebes – Schüßler-Salz Nr.8: Das Salz des Flüssigkeitshaushaltes – Schüßler-Salz Nr.11: Das Salz der Schönheit für Haut und Haare.

Schlafen Sie sich schön!
Schlafen Sie sich schön!

Schlaf ist die beste Medizin. Das trifft sogar für unsere Haut zu. Gönnen Sie sich und ihrem Körper Erholung und Pausen – schalten Sie ab vom Stress, der unserer Haut zusätzlich schadet. 6-8 Stunden Schlaf pro Tag sind laut Experten ideal für einen effektiven Schönheitsschlaf. (Foto: iStock)

Sorgen Sie für ausreichend Feuchtigkeit von innen.
Wasser marsch!

Sorgen Sie für ausreichend Feuchtigkeit von innen. Denn ist die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, werden die Reparaturmechanismen der Zellen unterstützt und gleichzeitig lässt sich der vorzeitigen Hautalterung entgegen wirken. Ideal sind Wasser, Fruchtsaft-Schorlen oder auch Kräutertee. 1,5 -2 Liter am Tag sollten es schon sein. (Foto: iStock)

UV-Strahlung gilt als einer der Hauptrisikofaktoren für vorzeitige Hautalterung.
Sonnenschutz zu jeder Jahreszeit

UV-Strahlung gilt als einer der Hauptrisikofaktoren für vorzeitige Hautalterung. Achten Sie also auf den richtigen Sonnenschutz – abgestimmt auf den jeweiligen Hauttyp. Und das zu jeder Jahreszeit. So ist beispielsweise im Winter auf den Bergen die Strahlungsintensität besonders hoch. (Foto: iStock)

Nicht zu heiß duschen oder baden!
Nicht zu heiß duschen oder baden!

Ein heißes Bad ist sicherlich eine Wohltat – doch unsere Haut freut sich weniger darüber. Denn zu heiße Temperaturen trocknen die Haut unnötig aus. Also ab und zu lieber den Temperaturregler auf lauwarm stellen und auch öfters zum sanfteren Öl- statt zum Schaumbad greifen. Nach dem Duschen bzw. Baden das Eincremen nicht vergessen! (Foto: iStock)

Dr. Schüßler Haut und Haar-Trio DHU – Nr. 1 + 8 + 11
Dr. Schüßler Haut und Haar-Trio DHU – Nr.1 + 8 + 11

Besonders in der Nachurlaubszeit sind Haut und Haare oft reif für die Insel. Viele Menschen kommen mit tollen Erinnerungen aus dem Urlaub zurück – Sommer, Sonne, Strand und Meer. Leider haben Haut und Haare oft keine so guten Erinnerungen an den Sommer – intensive UV-Strahlung, Chlor oder Salz können Haut und Haaren zusetzen. Achten Sie deshalb auf einen ausgeglichenen Mineralstoffhaushalt. Das Dr. Schüßler Haut und Haar-Trio kann Ihnen dabei helfen: Schüßler-Salz Nr.1: Das Salz der Haut und des Bindegewebes – Schüßler-Salz Nr.8: Das Salz des Flüssigkeitshaushaltes – Schüßler-Salz Nr.11: Das Salz der Schönheit für Haut und Haare.

Schlafen Sie sich schön!
Schlafen Sie sich schön!

Schlaf ist die beste Medizin. Das trifft sogar für unsere Haut zu. Gönnen Sie sich und ihrem Körper Erholung und Pausen – schalten Sie ab vom Stress, der unserer Haut zusätzlich schadet. 6-8 Stunden Schlaf pro Tag sind laut Experten ideal für einen effektiven Schönheitsschlaf. (Foto: iStock)