ZUR ÜBERSICHT
Kapitel

Konservative Behandlung bei Schulterschmerzen

Zur konservativen Therapie zählen:

  • Medikamente: Schmerztherapie mit nichtsteroidalen Antirheumatika (NRSA) (wirken entzündungs- und schmerzhemmend), mehr oder weniger starke morphinhaltige Schmerzmittel (bei Bedarf), Muskelrelaxanzien (Medikamente zur Entspannung der Muskulatur), lokale Betäubungsmittel
  • Kurzfristige Ruhigstellung des Schultergelenks
  • Physikalische Anwendungen (Kälte in der Akutphase, Wärme bei chronischen Schmerzen)
  • Krankengymnastik
  • Verhaltenstherapie
  • Akupunktur
  • Stoßwellentherapie
  • Betäubung des Plexus brachialis (Schmerzempfinden wird durch eine Blockade des Armnervengeflechts gedämpft)
  • Antibiotikatherapie und Ruhigstellung bei Infektionen

Zu den gängigen chirurgischen Behandlungsverfahren zählen:

  • Stabilisierende Eingriffe an der Hals-Wirbelsäule
  • Beseitigung eines Bandscheibenvorfalls
  • Schultergelenkspiegelung zur Entlastung und Druckminderung
  • Schleimbeutelpunktion, gegebenenfalls Bursektomie (Schleimbeutelentfernung)
  • Frakturbehandlung bei Schultereckgelenkssprengung (z. B. Kirschnerdraht)
  • Gelenkversteifung (Arthrodese) bei rheumatischen Erkrankungen
  • Synvektomie (Ausräumung von entzündeter Gelenkhaut)Welche Therapiemaßnahmen im individuellen Fall in Frage kommen, sollte im Gespräch mit dem behandelnden Arzt geklärt werden. Wichtig für den Erfolg der Behandlung ist die aktive Mitarbeit des Patienten. Schonung beziehungsweise gezielte physiotherapeutische Übungen sind meist unumgänglich. Da Operationen im Schulterbereich häufig sehr kompliziert sind und viel Erfahrung voraussetzen, ist es ratsam, einen Spezialisten aufzusuchen.
Muskeln & Gelenke A-Z

Muskel- und Gelenkbeschwerden treten in verschiedensten Formen auf. Gesundheitsberatung.de hat die häufigsten Krankheitsbilder bzw. Ursachen für Sie zusammengefasst. Von den Ursachen über die Symptome, die Diagnose bis hin zu Therapie-Möglichkeiten und Tipps zum Vorbeugen.

Muskelschmerzen und Gelenkbeschwerden von A-Z

Teufelskreis Schmerz
Falsche Schonhaltung intensiviert den Schmerz ••• mehr