ZUR ÜBERSICHT
Kapitel

Zu diesen Faktoren zählen:

  • Störung der Übertragung bestimmter Signale in Gehirn und Rückenmark (Mangel des Nervenbotenstoffs Dopamin)
  • Genetische Faktoren (familiäre Häufung von RLS wurde beobachtet)

 

Das vorübergehende Auftreten von RLS kann unter anderem durch folgende Faktoren begünstigt werden:

  • Schwangerschaft
  • Einnahme bestimmter Medikamente wie z.B. Antidepressiva; nach Absetzen der Medikamente vergehen die Beschwerden wieder.

 

Auch gewisse Grunderkrankungen wie Niereninsuffizienz, Diabetes mellitus oder eine Störung der Schilddrüsenfunktion können mit Symptomen des RLS einhergehen.

Muskeln & Gelenke A-Z

Muskel- und Gelenkbeschwerden treten in verschiedensten Formen auf. Gesundheitsberatung.de hat die häufigsten Krankheitsbilder bzw. Ursachen für Sie zusammengefasst. Von den Ursachen über die Symptome, die Diagnose bis hin zu Therapie-Möglichkeiten und Tipps zum Vorbeugen.

Muskelschmerzen und Gelenkbeschwerden von A-Z

Teufelskreis Schmerz
Falsche Schonhaltung intensiviert den Schmerz ••• mehr