ZUR ÜBERSICHT
Kapitel

Medikamente bei Muskelschmerzen

Hier stehen zum einen schmerzstillende Medikamente (z.B. Antirheumatika mit dem Wirkstoff Diclofenac) oder auch sogenannte Muskelrelaxantien zur Verfügung. Hier handelt es sich um Medikamente, die zur Entspannung der betroffenen Muskulatur beitragen sollen. Grundsätzlich können auch entzündungshemmende Salben angewendet werden. Welche Art der medikamentösen Therapie im individuellen Fall in Frage kommt, sollte immer mit dem behandelnden Arzt geklärt werden.

Im Folgenden einige weitere Möglichkeiten der Schmerzlinderung bei verschiedenen Arten von Muskelschmerzen.
 

Linderung von akuten Muskelschmerzen, wie beispielsweise nach einer Sportverletzung bzw. sportlicher Überanstrengung:

  • Kälteanwendung
  • Schonung
  • Ruhigstellung der betroffenen Muskelpartie (zwei Tage bei einem Muskelkater, bis zu vier Wochen bei einer Muskelzerrung)

 

Linderung von Muskelschmerzen als Begleiterscheinung eines grippalen Infekts oder einer anderen Erkältungskrankheit:

  • Wärmeanwendung
  • Erkältungsbad

Linderung von Verspannungen:

  • Wärme (z.B. Wärmepflaster, Saunagänge)
  • Saunagänge (in Absprache mit dem Arzt)
  • Moderate Bewegung wie beispielsweise Schwimmen
  • Evtl.  Massagen
  • Fangopackungen
  • Injektion von lokalen Betäubungsmitteln (Quaddeln) Krankengymnastik
  • Akupunktur
  • Entspannungstechniken (z.B. progressive Muskelentspannung)
  • Gleichstromtherapie
  • Triggerpunktmassage (gezielte Massage bestimmter Schmerzpunkte)

 

In den meisten Fällen lassen Muskelschmerzen bei entsprechender Behandlung rasch nach und hinterlassen keine Schäden. Sollte die Ursache jedoch komplexer sein und die Schmerzen chronisch werden, so ist es empfehlenswert, einem Spezialisten um Rat zu fragen.

Muskeln & Gelenke A-Z

Muskel- und Gelenkbeschwerden treten in verschiedensten Formen auf. Gesundheitsberatung.de hat die häufigsten Krankheitsbilder bzw. Ursachen für Sie zusammengefasst. Von den Ursachen über die Symptome, die Diagnose bis hin zu Therapie-Möglichkeiten und Tipps zum Vorbeugen.

Muskelschmerzen und Gelenkbeschwerden von A-Z

Teufelskreis Schmerz
Falsche Schonhaltung intensiviert den Schmerz ••• mehr