ZUR ÜBERSICHT
Kapitel

Grund für die Schmerzentstehung im Rücken sind kleine Schmerzrezeptoren, die in fast allen Bereich des Körpers vorzufinden sind. Sie reagieren auf unterschiedlichste Reize und werden beispielsweise bei Entzündungen oder Gewebeschädigungen aktiviert. Die Schmerzreize gelangen über Nervenbahnen zunächst ins Rückenmark und von dort weiter ins Gehirn, wo sie  weiterverarbeitet werden. Letztendlich ist es also das Gehirn, das das Schmerzsignal im Körper auslöst.

Zu den häufigsten Ursachen für chronische Rückenschmerzen zählen:

  • Eine schwach ausgebildete Rückenmuskulatur
  • Übergewicht, Bewegungsmangel
  • Fehlbelastungen am Arbeitsplatz oder beim Leistungssport (wie z.B. Tennis, Squash oder Alpin Ski)
  • Eine instabile oder verformte Wirbelsäule (Skoliose, Lordose)
  • Fehl- und Überbelastung durch falsches Heben und Tragen
  • Körperliche Schwerarbeit, die mit viel „Überkopfarbeit“ verbunden ist (z. B. Maurer, Maler)
  • Rheumatische oder andere entzündliche Erkrankungen (z. B. Morbus Bechterew)
  • Osteoporose
  • Verspannungen durch seelische Belastungen

 

Ein schmerzender Rücken endet nicht selten in einen Teufelskreis: Schmerzen führen zu Fehlhaltungen und Verspannungen, diese belasten die Wirbelsäule zusätzlich und führen wiederum zu Schmerzen, Fehlhaltungen und Verspannungen. Wenn dieser Teufelskreis einmal eingesetzt hat, ist es wichtig ihn schnellstmöglich zu durchbrechen! Dafür ist es ratsam, die Hilfe eines Orthopäden (Facharzt für Knochen, Gelenke und Muskeln) in Anspruch zu nehmen.

► zu den Symptomen von Rückenschmerzen

Muskeln & Gelenke A-Z

Muskel- und Gelenkbeschwerden treten in verschiedensten Formen auf. Gesundheitsberatung.de hat die häufigsten Krankheitsbilder bzw. Ursachen für Sie zusammengefasst. Von den Ursachen über die Symptome, die Diagnose bis hin zu Therapie-Möglichkeiten und Tipps zum Vorbeugen.

Muskelschmerzen und Gelenkbeschwerden von A-Z

So beugen Sie vor

Wie können Sie Muskel- und Gelenkbeschwerden am Arbeitsplatz vorbeugen?
Wie vermeiden Sie Muskelkater?
Und was tun bei Sportverletzungen?
Wir haben die sechs besten Tipps gegen Muskelkater, Schmerzen und Gelenkbeschwerden für Sie!

Tipps gegen Muskel- und Gelenkschmerzen

Teufelskreis Schmerz
Falsche Schonhaltung intensiviert den Schmerz ••• mehr