ZUR ÜBERSICHT
Kapitel

Akute Rückenschmerzen können durch folgende Ursachen ausgelöst werden:

  • Muskelverspannungen: Verkrampfte und harte Muskeln können Nervenreizungen auslösen und über das Schmerzleitsystem Rückenschmerzen auslösen. Schonhaltung und wenig Bewegung verstärken die Beschwerden.
  • Blockade der Wirbelkörper: Durch ungünstige Körperbewegungen, z. B. wenn schwere Lasten aus einer ungewöhnlichen Haltung heraus gehoben werden, können die kleinen Wirbelgelenke verkanten. Das Gelenk öffnet und schließt sich nicht mehr – es blockiert. Die mit Nervenfasern durchzogene Gelenkkapsel gerät unter Spannung und strahlt Schmerzen aus.
  • Instabile Muskulatur: Der Wirbelgelenk-Bandscheibenkomplex wird durch eine schwache Muskulatur gelockert und reibt aneinander. Durch die Abnutzung und den Verschleiß kann es zu Rückenbeschwerden kommen.
  • Zerrungen: Durch falsche Drehbewegungen wird die Kapsel des Wirbelgelenks gezerrt. Die Symptome gleichen denen einer Blockade.
  • Bandscheibenvorwölbung: Durch ungünstige Bewegungen kann sich der innere Bandscheibendruck erhöhen und auf Nervenwurzeln drücken. Bei der Druckbelastung können starke Schmerzen entstehen.
  • Bandscheibenvorfall: Nur selten ist ein Bandscheibenvorfall die Ursache für plötzlich auftretende Rückenschmerzen. Dabei kann es neben starken Schmerzen zu Taubheitsgefühlen und Bewegungsausfällen kommen. In diesem Fall ist dringend der Hausarzt bzw. ein Orthopäde aufzusuchen!

Weitere Faktoren, welche akute Rückenschmerzen begünstigen können:

  • Bewegungsmangel
  • Übergewicht
  • Körperliche Schwerarbeit, die mit viel „Überkopfarbeit“ verbunden ist (z. B. Maurer, Maler)
  • Verspannungen durch seelische Belastung

 

► zu den Symptomen von Rückenschmerzen

Teufelskreis Schmerz

Bewegungsmangel oder Überbeanspruchung der Muskulatur können die Ursachen von Muskelschmerzen sein.
Intuitiv nehmen die meisten Patienten eine Schonhaltung ein, um den Schmerz zu reduzieren - und verschlimmern die Symptomatik damit ungewollt.

Vermeiden Sie den Teufelskreis Schmerz

So beugen Sie vor

Wie können Sie Muskel- und Gelenkbeschwerden am Arbeitsplatz vorbeugen?
Wie vermeiden Sie Muskelkater?
Und was tun bei Sportverletzungen?
Wir haben die sechs besten Tipps gegen Muskelkater, Schmerzen und Gelenkbeschwerden für Sie!

Tipps gegen Muskel- und Gelenkschmerzen