ZUR ÜBERSICHT

Kopfläuse: Ein häufiger Parasitenbefall

Wenn sich ein Kind ständig am Kopf kratzt und auch über Juckreiz klagt, liegt der Verdacht nahe: Kopfläuse! Die ersten Gedanken, die einem dann durch den Kopf schießen, sind meist ähnlich: "Wie peinlich – Läuse!" oder "Soll ich das jetzt wirklich der Schule mitteilen?". Häufig stellt man sich als Eltern dann auch die Frage, ob man sich vielleicht doch noch besser um die Hygiene des Kindes hätte kümmern müssen.

Beinahe jedes dritte Kind ist betroffen
Dabei steht eines fest: Der Kopflausbefall hat nichts mit mangelnder Hygiene zu tun! Läuse interessiert es herzlich wenig, wie häufig das Haar gewaschen wird. Vielmehr spielt der Aufenthalt von Kindern im Kindergarten, dem Hort oder auch der Schule eine Rolle. Denn hier stecken die Kinder beim Basteln, Spielen und Lernen die Köpfe zusammen und die Läuse krabbeln flink von einem Kopf zum anderen. Kein Wunder also, dass fast jedes dritte Kind mindestens einmal mit den Blutsaugern unfreiwillig Bekanntschaft macht. Insbesondere Kinder zwischen drei und zwölf Jahren sind betroffen. Allerdings kann grundsätzlich jeder Kopfläuse bekommen.

••• mehr
Alles über Kopfläuse
Kopfläuse

Symptome, Behandlung, Vorbeugen
Bei Kopfläusen handelt es sich um winzig kleine Insekten, die in der Regel maximal dreieinhalb Millimeter groß werden. Sie benötigen einen Wirt, können also außerhalb der Kopfhaut kaum überleben. Alles über die Kopflaus als Parasit sowie Wissenswertes über den Kopflausbefall lesen Sie hier.

Mythen zu Kopfläusen
Mythen

Das steckt dahinter
Egal ob es um Vorbeugung, Übertragung oder Behandlung von Läusen geht – bei Kopfläusen kennt die Bandbreite der Mythen kaum eine Grenze. Wir sagen Ihnen, was wirklich dran ist!

••• mehr

Tipps bei Kopfläusen
Die besten Tipps

Was tun bei Kopfläusen?  
Die Behandlung von Kopfläusen sollte möglichst sofort, nachdem der Befall mit Kopfläusen festgestellt wurde, begonnen werden. Darüber hinaus verhelfen ergänzende Maßnahmen zum Therapieerfolg.

••• mehr

Quellen:

  • Urban, T.: Volksplage: Läuse. FastBoock Publishing, Beau Bassin 2010
  • Keudel, H.: Kinderkrankheiten. Gräfe und Unzer Verlag, München 2006
  • Kellner, S.: Die Kopflaus. Verbreitung und Behandlung, Grin Verlag, München 2006
  • Sarkady, C.: Das große Buch der Kinderkrankheiten: Erkennen, behandeln und vorbeugen. Compact Verlag, München 2010