ZUR ÜBERSICHT

Durchfall: Wenn die Verdauung Probleme bereitet

Durchfall zählt neben Verstopfung und Blähungen zu den häufigsten Verdauungsproblemen. Gerade auch im Urlaub in fernen Ländern lauern im Trinkwasser, in Eiswürfeln und rohen Speisen Erreger, die den unangenehmen Reisedurchfall auslösen können.

Im Fall des Falles helfen viel Flüssigkeit und Elektrolyte sowie geeignete Mittel aus der Apotheke, um "Montezumas Rache" den Garaus zu machen.

••• mehr
Durchfall: Wissen
Durchfall - Fakten

Wissenswertes rund um Durchfall

Durchfall ist häufig Folge einer Infektion mit Viren oder Bakterien. Doch auch Medikamente, Stress oder Nahrungsmittelallergien können Durchfall verursachen.

Stuhlgang: Die Bedeutung von Farbe und Form
Das verrät der Stuhl

Der Stuhlgang ist ein Spiegelbild dafür, wie gesund wir sind. Er sagt nicht nur etwas darüber aus, ob das Verdauungssystem intakt und die Ernährung ausgewogen ist. Farbe, Geruch und Konsistenz des Stuhls können außerdem Hinweise auf ernste Erkrankungen liefern.

••• mehr

Durchfall bei Kindern

Damit die lieben Kleinen schnell wieder gesund werden, gibt es einige gute Tipps wie die ausreichende Zufuhr von Flüssigkeit oder das Ausgleichen des Elektrolytverlustes.

••• mehr

Pflichttext:
Tannacomp Filmtabletten. Wirkstoffe: Tanninalbuminat, Ethacridinlactat-Monohydrat. Anwendungsgebiete: Behandlung akuter unspezifischer Durchfälle,  Prophylaxe und Behandlung von Reisedurchfällen. Für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 5 Jahren. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: Juli 2012. MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG, Kuhloweg 37, 58638 Iserlohn.