Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Niedriger Ferritin - seit Jahren chronisch müde


Von: Grinsemaus81 • 09.07.2016 [11:59]

Ich danke Ihnen ganz herzlich für Ihre ausführliche Antwort. Ja, es wurden in den letzten zehn Jahren drei Magenspiegelungen durchgeführt. Ich habe mir die Berichte gerade mal durchgelesen. Es steht in keinem der drei Berichte etwas von einer Glutenunverträglichkeit. In den Berichten steht nur, dass eine leichte bis stellenweise mäßige chronische Entzündung des Magens festgestellt wurde.


Bei der letzten Darmspiegelung im Februar ergab der Sichtbefund während der Untersuchung ein unauffälliges Schleimhautbild. Keine Blutungen und keine sichtbare Entzündung. Histologisch wurde eine leichte aktive Entzündung im Sinne eines leichten Schubes der Colitis ulcerosa festgestellt. In allen Proben waren kleinere Kryptenabszesse erkennbar. Die Colitis macht mir momentan auch keine nennenswerten Beschwerden. Allerdings sind meine Calprotectin-Werte bis auf wenige Ausnahmen immer hoch. Der letzte Wert im Mai: 514! 


Nur diese seit Jahren bestehende Müdigkeit und Erschöpfung raubt mir mittlerweile den letzten Nerv! Es ist auf jeden Fall schon mal gut zu wissen, dass das schnelle Absinken des Ferritins nicht normal ist. Ich danke Ihnen sehr für diese Aussage! Woran das nun letztendlich liegt, muss dann wohl mal genauer abgeklärt werden. smiley 


Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.