Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Cyproderm?


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 26.10.2015 [10:50]

Hallo Loreena,

ob Sie ein PCO haben oder nicht, können wir anhand dieser Werte (noch) nicht sagen. Offiziell sind für die Diagnose 2 von drei Kriterien notwendig, die sog. "Virilisierung" ist bei Ihnen erfüllt, das heißt, die männlichen Hormone scheinen tatsächlich erhöht zu sein, was auch den Haarausfall erklärt. Auf der anderen Seite fehlen noch starke (!) Zyklusunregelmäßigkeiten, bis hin zum Ausbleiben des Zyklus, bzw. der Nachweis der Zysten in den Eierstöcken. Ist noch eines dieser Kriterien erfüllt, ist die Diagnose gerechtfertigt.
Soweit kein Kinderwunsch vorliegt, ist die Therapie durch den behandelnden Arzt nach state of the art durchaus gerechtfertig.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:

  Cyproderm? Loreeana • 21.10.2015 [12:03]

  Cyproderm? Loreeana • 21.10.2015 [12:04]

  Cyproderm? Expertenteam der Gesundheitsberatung • 26.10.2015 [10:50]

  Cyproderm? Loreeana • 27.10.2015 [17:10]

  Cyproderm? Expertenteam der Gesundheitsberatung • 29.10.2015 [11:01]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.