Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Bauch


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 12.11.2017 [20:04]

Hallo patag,

an sich kann es tatsächlich mehr oder weniger mit dem Hoden zu tun haben, genauer gesagt mit dessen Blutversorgung. Allerdings wäre es untypisch, dass dies nicht bereits im frühen Jugendalter auftritt, sondern erst jetzt in Ihrer "Spätjugend".
Der venöse Blutabfluss des Hodens geschieht über eine Vene, die in die Vene der Niere der enstprechenden Seite mündet. Diese Mündung ist je nachdem, wie hochgewachsen ein Mann ist weiter oben oder unten. Da auf den Venen selbst kaum Druck ist, wird das Blut durch Druck von außen auf die Venen bewegt, bei einem langen Blutgefäß herrscht aber ein höherer Wasserdruck. Dies führt langfristig zu Aussackungen in der Vene, was später wiederum andere Strukturen bedrängen kann. Dadurch können Schmerzen entstehen.
Wir empfehlen Ihnen, den betroffenen Bereich mittels Ultraschall abklären zu lassen. Dies kann evtl. der Hausarzt selbst durchführen, notfalls könnte er Sie aber auch zum Urologen überweisen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:

  Bauch patag • 24.10.2017 [15:39]

  Bauch Expertenteam der Gesundheitsberatung • 31.10.2017 [21:59]

  Bauch patag • 06.11.2017 [23:24]

  Bauch Expertenteam der Gesundheitsberatung • 12.11.2017 [20:04]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.