Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Bauch


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 31.10.2017 [21:59]

Hallo patag,

an sich sollten weiterführende Untersuchungen stattfinden. Bei bisher aber günstigen Befunden ist eine lebensbedrohliche Ursache eher unwahrscheinlich.
Anatomisch gesehen liegt im Bereich der rechten Leiste der Blinddarm mit Wurmfortsatz. Dass sich Schmerzen Stuhlgang hierhin ausbreiten ist eher untypisch. Eine Entzündung wäre bei unauffälligen Blut- und Stuhlbefunden auch eher unwahrscheinlich.
Weiters könnte eine Hernie in Frage kommen, wobei dadurch nicht unbedingt Schmerzen ausgelöst werden.
Da die Beschwerden offensichtlich nicht dauerhaft vorhanden sind, kann es sich theoretisch um eine Lebensmittelunverträglichkeit handeln. Dies herauszufinden liegt am ehesten wohl an Ihnen selbst, indem Sie beobachten, was Sie zu sich nehmen und wann die Symptome auftreten.
Aufgrund der insgesamt eher unklar wirkenden Symptomatik, empfehlen wir, eine Bildgebung, z.B. einen Ultraschall zu veranlassen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:

  Bauch patag • 24.10.2017 [15:39]

  Bauch Expertenteam der Gesundheitsberatung • 31.10.2017 [21:59]

  Bauch patag • 06.11.2017 [23:24]

  Bauch Expertenteam der Gesundheitsberatung • 12.11.2017 [20:04]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.