Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Blutzucker


Von: melisa007 • 02.09.2017 [20:34]

Hallo,

Wie hoch darf der Zuckerwert 2-3 Std nach dem Essen sein?

Ich hab einen Nüchternwert von 64.

3 std ( nach üppigem Essen Burger King) hatte ich einen Wert von 121.

Gestern, 2 Std. nach einem riesen Teller Spaghettie, lag der Wert bei 120.

Gestern hatte ich tagsüber ca. 6 std keine Zeit zum Essen und hatte einen Wert von 95. Zu keinem Zeitpunkt lag mein Zucker über 140.

Wie hoch darf der Wert z.B 3 Std nach dem Essen sein? Manchmal komm ich erst 3 Std nach dem Essen zum Messen.

Ein diagnostizierter Diabetes liegt bei mir nicht vor. 

Ich bin ein Hypochonder und messe mehrmals meinen Blutdruck und Zuckerwert, obwohl keine Erkrankung vorliegt.


Noch eine letzte Frage, kann ich beim Blutzuckermessen, zu Hause, den ersten Blutstropfen benutzen oder sollte der 2. Blutstropfen benutzt werden?


Lg 

Melisa

Übersicht Thema:

  Blutzucker melisa007 • 02.09.2017 [20:34]

  Blutzucker melisa007 • 03.09.2017 [14:17]

  Blutzucker Expertenteam der Gesundheitsberatung • 10.09.2017 [23:32]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.