Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Fissur.... und plötzlich Hämrrhoidenproblem?


Von: Kleene09 • 05.08.2017 [21:53]

Guten Abend,

ich habe seit Jahren Probleme mit einer Analfissur. Eine in Aussicht gestellte OP konnte ich bislang vermeiden, nachdem mir unter anderem Haenal akut sehr gut geholfen hat. Da war ich sogar monatelang beschwerdefrei, sodass ich dann leichtsinnigerweise auf eine weitere Salbenbehandlung verzichtet habe.. Nun hatte ich seit einigen Monaten wieder Beschwerden.. insbesondere Schmerzen und Brennen im Analbereich...sodass ich wieder regelmäßig zu entsprechenden Salben griff. Natürlich versuche ich ständig auf weichen Stuhlgang zu achten. Ging auch alles recht gut. Nun aber plötzlich.. wie aus dem nichts, stärkere Schmerzen und beim Eincremen stellte ich heute fest, dass da etwas aus dem After rausragt, was da nicht hingehört. Ich denke, es ist eine Hämorrhoide.. lässt sich aber auch nicht wirklich wieder hineindrücken.. sehr unangehnehm.. außer dem brennenden Schmerz und dem unangenehmen Druch sonst keine Beschwerden...jedenfalls hab ich schon mächtig Angst, wie es beim nächsten Stuhlgang sein wird. Habe mir in der Apotheke Poserisan akut besorgt.. hat aber noch nicht wirklich geholfen.. Was kann...sollte.. ich tun..

unangenhmes Thema aber ich bin ziemlich verzweifelt.


LG

diei Kleene

Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.