Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

gestörter Stuhlgang und Gewichtszunahme?


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 12.07.2017 [15:55]

Hallo ketchupsenf,

an sich ist es nicht bedenklich, wenn der Stuhlgang "nur" alle 2-4 Tage stattfindet. Dies ist sehr individuell unterschiedlich und hängt auch - wie Sie richtig schreiben -  mit der Ernährung zusammen.
Ein Arztbesuch sollte also aufgrund dieser Tatsache nicht notwendig sein, insbesondere, wenn keine anderen Symptome hinzukommen.
Allerdings kann es sinnvoll sein, eine Ernährungsberatung durchführen zu lassen, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht abnehmen können. Einige Arztpraxen bieten dies selbst an, ansonsten kann Ihnen Ihr Hasuarzt sicherlich helfen, einen geeigneten Berater zu finden.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.