Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Eiförmiges Gebilde im Stuhl (Durchfall)


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 12.07.2017 [15:45]

Hallo Nutzer79w,

an sich sind Parasiten, die im Darm leben, für gewöhnlich nicht so groß. Meistens sind sie mit dem freien Auge nicht leicht zu erkennen, Ausnahmen sind Madenwürmer, aber auch diese erreichen für gewöhnlich nicht diese Größe. Theoretisch kommen also "exotischere" Parasiten in Frage, aber hierfür wäre ein vorangegangener Auslandsaufenthalt notwendig, eine Infektion hierzulande wäre sehr unwahrscheinlich.
Da wir aber ohne Untersuchung natürlich keine Diagnose stellen können und dürfen, empfehlen wir selbstverständlich eine Vorstellung beim Hausarzt, wo wahrscheinlich eine Stuhlprobe genommen werden sollte.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.