Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Probleme nach OP


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 27.05.2017 [20:00]

Hallo JennySimonis,

Wir können ohne Untersuchung natürlcih keine genaue Prognose darüber geben, wie diese Schwellung entfernt werden kann, möchten aber natürlich gerne eine Tendenz abgeben.
Da aber wie von Ihnen beschrieben, die Struktur recht oberflächlich liegt, ist davon auszugehen, dass ein oberflächlicher Hautschnitt ausreicht. Im Normalfall ließe sich das komplikationslos vernähen, sodass ein weiterer Aufenthalt nicht unbedingt notwendig scheint.
Letztendlich muss dies aber der Operateur entscheiden.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:

  Probleme nach OP JennySimonis • 19.05.2017 [14:02]

  Probleme nach OP Expertenteam der Gesundheitsberatung • 27.05.2017 [20:00]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.