Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Leberwerte


Von: Schildkroetli • 10.05.2017 [17:15]
Hallo,

Ich bin wèiblich, 50 Jahre alt und habe seit Jahren erhöhte Leberwerte. GGT ist fast immer erhöht, oft auch GPT.
Mitte Dezember GPT 135, GGT 92, GOT 71.
Februar: GPT 42, GGT 67 GOT normal
Sono ohne Befund, keine Beschwerden.
Heute: GPT 42, GGT 98, GOT normal AP 135.
Hepatitis Serologie negativ, sämtliche weitere Erkrankungen (Hämochromatose, ANA, AMA) ausgeschlossen bzw. negativ.

Woher können die erhöhten Werte kommen? Irgendwie wissen die Ärzte nicht mehr weiter. Alkohol trinke ich keinen. So langsam mache ich mir Sorgen, zumal das erste mal auch die AP erhöht ist.

MfG und danke im voraus
Übersicht Thema:

  Leberwerte Schildkroetli • 10.05.2017 [17:15]

  Leberwerte Expertenteam der Gesundheitsberatung • 17.05.2017 [23:53]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.