Ein Service von

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

minimal erhöhte Blutsenkung


Von: Poue • 02.04.2008 [11:04]
Guten Tag!

Meine Hausärztin machte ein kl. Blutbild, alle Werte waren super, nur die BS war "minimal erhöht". Von was könnte diese minimal erhöhte Blutsenkung kommen, von meiner Borreliose vielleicht?
Es begann im September 07, ich bekam eine rote Stelle, die zuerst laut Hautärztin nur ein Stich war, sie wurde größer und größer und dann wurde eben auf Borrelien getestet und es wurde im Oktober mit AB behandelt, ich hatte auch die sog. Wanderröte, die sich schon ca. 20 cm am Bein ausbreitete...

Kann die minimal erhöhte BS auch von der Wanderröte kommen und daher eben noch da sein? Es sind ja nun 5 Monate vergangen... Oder was könnte noch dahinter stecken?
Mache mir Gedanken smiley

Lieben Dank!
Übersicht Thema:

  minimal erhöhte Blutsenkung Poue • 02.04.2008 [11:04]

  minimal erhöhte Blutsenkung Dr. med. Jessica Männel • 02.04.2008 [11:07]

  minimal erhöhte Blutsenkung Poue • 02.04.2008 [12:36]

  minimal erhöhte Blutsenkung Dr. med. Jessica Männel • 02.04.2008 [14:02]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp