Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

MRT Befund - Verdacht auf Hirntumor


Von: Bukurinaaa • 17.03.2017 [18:31]

Sehr geehrtes Experten - Team, 

nach einer längeren Odysee aufgrund prägnanter Beschwerden: Kopfschmerzen ( Hinterkopf ) Schwindel, Sehstörungen, Vergesslichkeit und Gedächtnislücken, mittlerweile auch Probleme beim laufen ( Gefühl von schweren Beinen ) würde nach Besuch beim Hausarzt, HNO Arzt endlich zum MRT überwiesen, was ich heute mit 160 km fahrtweg auf mich genommen habe, da anderweitig nur Termine im Mai frei gewesen wären! Da nun das Wochenende bevorsteht und der Befund erst Montag beim HNO Arzt eintreffen wird erhoffe ich Info hier zu finden. Ich bin nervlich am Ende, weine nur noch vor großer Angst und den schlimmen Kopfschmerzen mit Gedächtnislücken. Einige MRT Bilder habe ich hochgeladen, sodass eventuell kurz und bündig ein erster Eindruck gefasst werden kann? Link hierzu: 

http://share-your-photo.com/628f6f54c9


Meinerseits sehe ich ein großen weißen Fleck, jener seltsam aussieht.. da ich dennoch kein Mediziner bin, bin ich zu jeder Antwort rechtherzlich dankbar. 


Beste Grüsse



Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.