Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Brinntelix


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 27.02.2017 [00:51]

Hallo Sebast,

das Medikament soll tatsächlich gut vertragen werden. Zwar bringt es gegenüber anderen Medikamenten keinen "Zusatznutzen", möglicherweise stellt es aber ein gutverträgliches Alternativpräparat dar.
Aufgrund dessen, dass das Medikament in Deutschland nicht mehr erhältlich ist, ist unsere Erfahrung damit gering. Warum das Medikament gestrichen wurde, ist eher eine politische Entscheidung, bei der es tatsächlich um Geld ging, genauer gesagt um den Preis. Dies hat nichts primär mit dem Nutzen oder der Verträchlichkeit zu tun.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:

  Brinntelix Sebast • 21.02.2017 [14:23]

  Brinntelix Expertenteam der Gesundheitsberatung • 27.02.2017 [00:51]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.