Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Erhöhter Speichelfluss


Von: Mike1990 • 23.02.2017 [14:37]
Hallo Leute,
ich habe jetzt seit 4 Wochen das Poblem das ich erhöhten Speichelfluss habe und ich einfach nicht mehr weiter weiß. Als erstes steht ein Zahnarzttermin im April an, da bei mir ein Zahn etwas Probleme macht. Da ist nämlich die Füllung abgerutscht und drück leicht auf mein Zahnfleisch weil dort Karies festgestellt wurde.
Ansonsten bekomme ich diesen Speichel einfach nicht los, er bildet sich wie Wasser vor allem unter meiner Zunge und ich bin ständig am schlucken. Komischerweise kann ich Nachts so gut wie durchschlafen, aber Morgens ist dann mein Mund etwas leicht schaumig, klebrig. Sobald ich wach bin geht es dann gleich wieder los. Ich kann auch keine Bonse oder Kaugummis mehr essen weil es da förmlich aus meinem Mund tropft. Ich habe ja nun schon einiges gelesen, bei Goggle ließt man ja nur, ALS oder Multiple Sklerose oder Parkinson oder oder oder... Diabetestest hatte ich schon gemacht vor knapp 2 Jahren, weil man dazu auch viel findet, aber ich gehe eh normal auf Toillette. Ich weiß auf jeden Fall nicht mehr weiter denn sobald ich zum beispiel meine Freundin küssen möchte wird der Speichel dermaßen angeregt. Ich merke richtig wie sich dieser bildet. Ich habe leicht das Gefühl, das der Speichel auch speziell unter der linken Zunge gebildet wird, dort wo mein schlimmer Zahn sitzt, aber ich kann mir bei Gottes Willen nicht vorstellen das es damit etwas zu tun hat. Ich möchte einfach nur das es aufhört und natürlich macht man sich Sorgen das es etwas schlimmes sein könnte smiley Also es gibt Phasen am Tag das bekomme ich das fast nicht mit aber manchmal ist das echt extrem smiley Es fühlt sich zum Beispiel auch manchmal kalt an meinem Zahn an iwie ganz komisch..
Ich hoffe irgendwer kann mir vielleicht mal ein paar Infos geben, denn bis zum Zahnarzttermin ist es ja noch Ewig hin smiley

Viele Liebe Grüße
Übersicht Thema:

  Erhöhter Speichelfluss Mike1990 • 23.02.2017 [14:37]

  Erhöhter Speichelfluss Expertenteam der Gesundheitsberatung • 27.02.2017 [00:58]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.