Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Ohren "macht zu"


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 30.06.2016 [18:12]

Hallo Niels,

leider dürfen wir hier ja keine Diagnose stellen und ohne Untersuchung ist uns das auch nicht möglich. Insofern sollte sich wohl ein HNO-Arzt damit auseinandersetzen, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie dadurch eingeschränkt werden oder einen Krankheitswert vermuten.
Was wir für möglich halten, ist, dass dies insgesamt mit einer noch nicht durchtrainierten Halsmuskulatur zusammenhängt. Die Muskeln der Schulter und des Halses sind teils auch am sog. Zungenbein befestigt. Hieran hängen auch Muskeln, die beim den Schluckakt mitwirken.
Beim Schluckakt kommt es dazu, dass der Kehlkopf angehoben wird, also nach oben gezogen. Gleichzeitig bewirken die Muskeln, dass ein Teil des Rachens nach unten bewegt wird. hierdurch wird dann die Ohrtrompete, der Gang zwischen Mittelohr und Rachen geöffnet, das den Luftaustausch ermöglicht.
Möglich ist, dass die Halsmuskulatur bei Ihnen sich verkrampft, dadurch wird der Hals sozusagen kürzer, die Trompete wird verschlossen und die Luft im Ohr komprimiert. Durch mehrmaliges Schlucken sollte sich das dann wieder schnell beheben lassen.
Wie gesagt, wir können keine Diagnose stellen, die muss ein untersuchender Arzt tun. Wir haben lediglich eine mögliche Erklärung geliefert.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:

  Ohren "macht zu" IchWars • 27.06.2016 [20:54]

  Ohren "macht zu" Expertenteam der Gesundheitsberatung • 30.06.2016 [18:12]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.