Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

p.s. circadin


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 19.11.2017 [19:08]

Hallo Ninni,

Der Wirkmechanismus des Melatonins besteht darin, dass es das körpereigene Melatonin „ersetzen" soll. Dabei muss allerdings von einem Melatoninmangel ausgegangen werden. Von einem solchen ist bei Ihnen aber nicht unbedingt auszugehen. Trotzdem zeigte sich in studien, dass Melatonin als Medikament eingenommen den Schlaf bessern kann, auch wenn kein Mangel zugrunde liegt.
Damit liegt keine so einfach zu erklärende Wirkung wie bei anderen Schlafmitteln zugrunde. Anders als bei anderen Schlafmitteln ist es deshalb nicht so, dass von einer direkten Konsequenz ausgegangen werden muss, dass das Medikament nach Einnahme direkt zum Schlaf führt.
Studien zeigen hier eine größere Breite an möglichen Wirkungen, teilweise gibt es auch keine Einigkeit darüber. Das Medikament soll den Schlaf unterstützen, führt ihn aber nicht unmittelbar unbedingt herbei. Da für einen gesunden Schlaf mehrere Faktoren nötig sind (entspannte Atmosphäre, psychische Entspanntheit etc.) folgt nicht automatisch daraus, dass das Medikament nie wirkt. Ein Nutzen kann erst dann eingeschätzt werden, wenn Sie das Medikament öfters eingenommen haben und die Schlafqualität sowie das Einschlafen nach mehreren Einnahmen beurteilt haben.
Leider verhält es sich mit dem Medikament so komplex, sodass wir Ihnen lediglich empfehlen können, es ,wie mit ihrem Arzt besprochen, öfters auszuprobieren.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:

  p.s. circadin DieNinni • 09.11.2017 [17:00]

  p.s. circadin Expertenteam der Gesundheitsberatung • 12.11.2017 [20:00]

  p.s. circadin DieNinni • 13.11.2017 [05:00]

  p.s. circadin Expertenteam der Gesundheitsberatung • 19.11.2017 [19:08]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.