Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Schlafstörungen mit Albträumen


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 28.05.2017 [14:03]

Hallo Fluxi,

da die Albträume bei Ihnen schon eine längere zeit vorzuliegen scheinen, scheint Ihnen Ihr Unterbewusstsein ständig noch mehr mitteilen zu wollen. Sie haben angedeutet, dass Sie bereits in therapeutischer Behandlung sind, dennoch scheint diese nicht auszureichen. Hilfreich kann in solchen Fällen auch eine gezielte Traumarbeit sein. Ein erster Schritt hierzu wäre, die Träume aufzuschreiben, möglicherweise können Sie sie auch Ihrer Therapeutin mitteilen. Vorsicht ist aber geboten, dass die Arbeit mit Träumen den Therapeuten vorbehalten sein sollte, die damit bereits Erfahrung haben. Oftmals ist aber bereits das mitteilen und das Aufschreiben ein erster Schritt.
Dennoch gilt wohl, dass Sie noch einige Zeit und hilfreicherweise auch therapeutische Unterstützung brauchen, um wieder gut schlafen zu können.

Wir wünschen ihnen weiterhin eine gute Besserung und sind selbstverständlich gerne wieder für Sie da - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.