Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Sprachstörung nach wochenlanger kopfschmerphase!


Von: Sabrina_J12 • 27.11.2016 [19:15]
Guten abend hatte hier schon beiträge über meine kopfschmerzen geschrieben die ich seit 4 wochen chronisch habe und jetzt langsam nachgelassen habe leider hab ich heufiger am tag sprachstörungen habe nir eine notiert statt wasser sprach ich wascher aus und ich bemerk das immer sofort und korigiere mich beim neurologe hab ich noch niemand ereicht und meistens bekommt man nicht gleich ein termin!Meine blutwerte beim hausarzt waren aber in ordnung muss ich mir sorgen machen kann das was schlimmes sein?Ich bin erst31 jahre alt viel zu jung für vergässlichkeit usw.was ich dazu sagen kann als kind wurde konzentrationstörung bei mir festgestellt könnte das wieder ausgebrochen sein bei mir!
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.