Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

hoher Puls-Schlafstörung


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 16.10.2016 [22:22]

Hallo emma1205,

Sie sollten das durch einen Internisten untersuchen lassen, Ursachen kommen hier durchaus einige infrage. eine Möglichkeit ist dauerhaft vorliegender körperlicher Stress, es kann aber theoretisch auch andere Ursachen geben, von daher sollte dies wirklich gut abgklärt werden. Ebenfalls denkbar wäre, wenn Sie früher recht aktiv waren und jetzt weniger, dass mangelnde Bewegung ursächlich ist.
Letztlich ist auch eine psychische Ursache möglich. Dies müsste dann selbstverständlich anders behandelt werden. Von daher ist es wichtig, dass ein internist zuerst einmal die "gefährlichsten" Ursachen ausschließt, möglicherweise können Medikamente, die die Herzfrequenz bremsen, aber schon sehr schnell eine Wirkung zeigen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:

  hoher Puls-Schlafstörung emma1205 • 16.10.2016 [10:47]

  hoher Puls-Schlafstörung Expertenteam der Gesundheitsberatung • 16.10.2016 [22:22]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.