Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Angst/ Erschöpfung HIV


Von: Pauline82 • 23.07.2016 [17:01]
Hallo liebes Team,

ich habe eine Angst- und Panikstörung.
Problem ist, dass ich Angst vor HIV habe.
2 "Vorfälle" bereiten mit Panik.
Vor ca.5Wo hatte ich einen ONS, wir benutzten ein Kondom, ich war mir danach nicht mehr sicher ob es "heile" war -> Panik HIV. (ersichtlich war nix kaputt)
Nun vorige Wo.waren wir bei Freunden. Ich war sehr betrunken, ich hab mir eingebildet evtl.einen Filmriss hatte und ich sex.Kontakt hatte. (2 Freunde bestätigten mir aber das nix war, das sie und ich die letzten waren) Eig. kann ich mich an (fast) alles bis auf Kleinigkeiten erinnern.

Jedenfalls eig.kein Risiko für HIV, hab es auch beiseite schieben können ABER seit gestern habe ich am HALS links (unterhalb vom Kiefer im Backenzahnbereich) einen großen geschwollenen Lymphknoten, er drückt und schmerzt leicht. Man sieht aber keine Schwellung.

Nun ist meine Angst wieder extrem. Hat man bei den ersten Symptomen bei HIV immer MEHRERE geschwollene Lymphknoten oder kann es auch nur einer sein? Ansonsten hab ich nichts ausser das ich extrem müde bin, was aber wahrscheinlich mit meiner Angst zusammenhängt?

Über Meinung bin ich sehr dankbar! Ich hab große Angst!
Übersicht Thema:

  Angst/ Erschöpfung HIV Pauline82 • 23.07.2016 [17:01]

  Angst/ Erschöpfung HIV Expertenteam der Gesundheitsberatung • 31.07.2016 [18:31]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.