Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

DD Sinusvenenthrombose oder MS


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 07.03.2016 [21:30]

Hallo naturverliebt,

leider können wir ohne Untersuchung keine Diagnose stellen; dies ist uns sogar verboten.
Allerdings deuten Beschwerden, die schlimmer werden eher darauf hin, dass hier etwas "im Gange ist". Es ist zwar unwahrscheinlich, dass Sie im Krankenhaus sehr viel eher einen Termin bekommen, notfallmäßig können aber möglicherweise andere Untersuchungen durchgeführt werden, die eine Verdacht in die eine oder andere Richtung bestärken können. Dadurch können u.U. auch erste therapeutische Schritte eingeleitet werden.
Aus Ihren Schilderungen halten wir die MS nicht für die wahrscheinlichste Diagnose; das zur Beruhigung. Auf der anderen Seite kann das aber heißen, dass hier ein akutes Geschehen vorliegt, wie Ihr Neurologe ja bereits sagte.
Letztendlich können wir hier keine Diagnose geben, auch ist eine Einschätzung der Lage für uns eher schwierig. Insofern denken wir, dass die geschickteste Lösung wohl darin besteht, dies wieder einen Arzt vor Ort einschätzen zu lassen. Ein Besuch in der Notaufnahme ist von dem her durchaus sinnvoll, ob dann tatsächlich eine stationäre Aufnahme und wenn schon für wie lange, in Frage kommt, sollte dann vor Ort geklärt werden.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.