Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Stimmungsschwankungen woher?


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 15.01.2016 [23:54]

Hallo Janine29,

das unangenehme an der Situation ist, dass man leider keinen Menschen zwingen kann, zum Arzt zu gehen. Wie Sie ihn dann letztendlich zum Arzt bekommen, dabei kann Ihnen leider niemand helfen. Möglicherweise kann es helfen, wenn Sie gemeinsam sich untersuchen lassen, also die in Anspruch nehmbare jährliche Gesundenuntersuchung wahrnehmen. Dabei kann Blut abgenommen werden und die gröbsten Veränderungen würden auffallen, also beispielsweise eine Schilddrüsenfehlfunktion. Auch ein veränderter Zuckerwert würde dabei auffallen, falls es deutlich ist (die Blutabnahme sollte nüchtern erfolgen.)
Eine weitere mögliche Ursache ist aber Stress oder psychische Belastung. All das müsste aber tatsächlich abgeklärt werden.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen etwas weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:

  Stimmungsschwankungen woher? Janine29 • 15.01.2016 [14:28]

  Stimmungsschwankungen woher? Expertenteam der Gesundheitsberatung • 15.01.2016 [23:54]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.