Ein Service von

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Diagnose. deg. LWS Syndrom


Von: Hurghada • 03.07.2008 [09:29]
Hallo und Guten Tag !,

es kamm schleichend und dann doch mit Wucht, so dass erst an ein Darmproblem ( da mal Diverklitis diagnostiziert wurde )
gedacht und behandelt wurde, dann Prostata die Prostata behandelt wurde und die Blase, da leichte Verdickung festgestellt wurde. Keine Krebsanzeichen aber leichte Startschwierigkeiten beim Wasserlassen.Das Sitzen machte Probleme von Anfang an, ist aber heute besser, nur nicht über 2 Sdt.
Dann kamen Probleme nach längerem Laufen ( ich bin m-60 J. ),
der Lendenwirbel zwickte und bei noch längerem Laufen bis hoch zur HWS und Oberschenkel.
Ich bekamm 2x Spritzen ( Schmerzen + Dexamethason ) - half nichts, heiße Rolle + Bindegewebsmassage - seither wurde es schlechter.
Stand ist: morgens ( 6:30 ) relativ erträglich bis gegen 14:00 Uhr - dann schlechter, ab 16:00 Uhr Bewegungseinschränkung mit Schmerz an LWS mit Ziehen in Beckenrand r+l sowie Leiste u. Dreieck vorn von Blase u. tiefer.
Jetzt soll Krankengymnastik helfen ( Ihre Meinung ? ),
wie schaut ( auch wenn eine Ferndiagnose nicht möglich ist )
die Prognose aus ?, was empfehlen Sie - Ruhe oder Bewegung ?
Ich würde gern eine Linderung bzw. Stopp des Voranschreitens erreichen.

Danke für Ihre Mühe und Grüsse
Übersicht Thema:

  Diagnose. deg. LWS Syndrom Hurghada • 03.07.2008 [09:29]

  Diagnose. deg. LWS Syndrom Dr. Claus Huyer • 03.07.2008 [17:17]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp