Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Dehnen


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 04.01.2018 [21:35]

Hallo fragen2012,

wir hoffen, Sie sind gut ins neue Jahr gekommen.
An sich bedeutet das nicht zwingend etwas, bedenklich kann es höchstens sein, wenn die Beschwerden plötzlich neu aufgetreten sind, also bei der selben Bewegung früher kein Ziehen aufgetreten ist und wenn weitere Beschwerden hinzukommen. An sich ist es aber völlig normal, wenn dieses Ziehen auftritt. Außerdem hängt es vom Körperbau ab und ob dieser sich in letzter Zeit beispielsweise durch Gewichtszunahme oder einen veränderten Trainingszustand verändert hat. Auch eine Verspannung der unteren Bauchmuskulatur könnte theoretisch dazu führen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:

  Dehnen fragen2012 • 31.12.2017 [10:21]

  Dehnen Expertenteam der Gesundheitsberatung • 04.01.2018 [21:35]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.