Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Zyste


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 19.11.2017 [17:13]

Hallo Karin_E42,

Tatsächlich werden Zysten am Knochen häufig zufällig bei einem Renten gefunden. Durch eine weitere Bildgebung, z.B. ein MRT, soll weiter abgeklärt werden, um welche Art von einer Zyste es sich handelt. Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass diese Zyste gutartig ist.
Dennoch ist es möglich, dass - um beispielsweise Brüchen vorzubeugen - eine Therapie notwendig ist. Diese kann je nach Cystenart aus einer Operation bestehen, bei der der Knochen gestärkt wird oder bei der die Zyste entfernt und der Hohlraum „gestopft „wird.
In beiden Fällen ist es aber extrem wahrscheinlich, dass die Behandlung zur aufwendig aber komplikationslos verläuft. Ein Grund zur Sorge sollte also nicht bestehen. Vertrauen sie am besten ihren behandelnden Arzt.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:

  Zyste Karin_E42 • 17.11.2017 [18:21]

  Zyste Expertenteam der Gesundheitsberatung • 19.11.2017 [17:13]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.