Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

morbus bechterew


Von: Emiliajasmin • 04.10.2017 [12:24]

ich habe noch eine frage...ich lese viel von mtx und tnf alpha blockern zur behandlung ....alles schön und gut aber in jedem satz steht dass diese krebsauslösend sind...das macht mir angst...ich bin 35 und habe kleine kinder...ich mlchte nicht mit 40 an krebs sterben müssen nur weil ich etwas gegen meine schmerzen machen möchte...mir lässt das alles keine ruhe und ich habe panische angst was da auf mich zukommt...ist das denn wirklich alles krebserregend? ich wprde gerne noch meine kinder aufwachsen stehen statt nach 2 oder 3 jahren behandlung krebs zu bekommen...das schnürt mir ja die luft zum atmen ab smiley

Übersicht Thema:

  morbus bechterew Emiliajasmin • 24.09.2017 [10:14]

  morbus bechterew Expertenteam der Gesundheitsberatung • 26.09.2017 [16:04]

  morbus bechterew Emiliajasmin • 04.10.2017 [12:24]

  morbus bechterew Expertenteam der Gesundheitsberatung • 08.10.2017 [23:06]

  morbus bechterew Emiliajasmin • 22.10.2017 [15:57]

  morbus bechterew Expertenteam der Gesundheitsberatung • 23.10.2017 [22:11]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.