Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Miniskusriss und Extrussion


Von: petra2258 • 26.09.2017 [20:27]

Guten Abend, ich habe schon länger Probleme mit den Innenminisken. Unfälle haben die Degeneration beschleunigt (ich bin 60 Jahre alt und bin leicht übergewichtig). Im letzten Befund meines linken Knies steht, dass ein winziger Riss am Innenminiskus ist und eine Extrussion das Innenband reizt sowie die Pars medialis intermedia. Dadurch habe ich mal mehr und mal weniger Schmerzen. Auch falsche Bewegungen erzeugen einen ziehenden Schmerz. War ich mal viel auf den Beinen, entstehen Schmerzen... Voltaren forte ist dann dabei ein guter Helfer(?!) Mein Beruf verlangt viel Gehen und Treppensteigen. Ich bin überhaupt gern in Bewegung (Wandern und Tanzen). Leider zurzeit nur bedingt möglich.

FRAGE: Was sollte ich bewegungsmäßig meiden? Welchen Sport neben Schwimmen empfehlen Sie? Ist es überhaupt möglich, dass die Extrussion sich zurück bildet?

Was empfehlen Sie mir allgemein. Ist eine OP (irgendwann mal) notwendig? Oder gibt es mir angenehmere und effektivere Möglichkeiten.

Vielen Dank

Petra Geidel

Übersicht Thema:

  Miniskusriss und Extrussion petra2258 • 26.09.2017 [20:27]

  Miniskusriss und Extrussion Expertenteam der Gesundheitsberatung • 29.09.2017 [20:29]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.