Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

eagle


Von: Trixie90 • 14.03.2017 [13:49]

Hallo liebes team,


Ich habe von meinem Orthopäden extra eine Überweisung zum röntgen der hws bekommen um das Eagle syndrom abzuklären.


Der Orthopäde sagte vorher er ist sich zwar sicher, dass ich das nicht habe aber da er das in seiner Praxis noch nicht hatte, möchte er es nicht übersehen.


Ich War dann beim röntgen und der Radiologe rief mich danach rein und sagte das alles bestens ist. Ich fragte ihn nach dem eagle.


Er sagt er kennt es nicht und hat es sich erklären lassen. Sagte daraufhin nein, es gibt nichts ungewöhnliches.


Jetzt habe ich irgendwie angst, das der Radiologe es nicht erkannt hat weil er es nicht kennt.


Aber ein erfahrener Radiologe hätte doch zumindest eine abnormität festgestellt, selbst wenn er nicht weiß wie es heißt oder?


Er sagte es ist alles da wo es hingehört. 


Meinen Sie ich kann das Thema somit abhaken?


Liebe grüße 


Übersicht Thema:

  eagle Trixie90 • 14.03.2017 [13:49]

  eagle Expertenteam der Gesundheitsberatung • 19.03.2017 [19:50]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.