Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Syringomyelie


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 15.02.2017 [14:05]

Hallo Tanja880,

Dabei handelt es sich einerseits um einen kleinen, wassergefüllten Hohlraum innerhalb des Rückenmarks im Bereich der Halswirbelsäule. Diese wird aber als "diskret" beschrieben, also nicht besonders auffällig. Es ist fraglich, ob dadurch Symptome verursach werden.
Zum anderen beginnt offensichtlich eine Bandscheibe weiter oben ebenfalls im Halswirbelsäulenbereich zu degenerieren, also sich abzubauen. Wie es dazu kommt, kann hieraus nicht gesagt werden, möglicherweise durch eine Fehlbelastung.
Ob die Befunde Symptome verursachen und ob sie die CK-Werte erklären, kann ohne Untersuchung nicht beantwortet werden.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen dennoch weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:

  Syringomyelie Tanja880 • 09.02.2017 [14:28]

  Syringomyelie Expertenteam der Gesundheitsberatung • 15.02.2017 [14:05]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.