Ein Service von

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Rückenschmerzen, Schmerz zwischen den Schultern, Taubheitsgefühl in Arm


Von: Marco2312 • 13.06.2013 [17:25]
Ich habe eine Frage, da ich nicht weis ob es wirklich von einem Nerv/Muskulatur oder Wirbelsäule kommt oder doch was ernstes ist.

Letztes Jahr im Juni und dieses Jahr im April hatte ich Schmerzen in der Linken Brust und wie eine Art Taubheitsgefühl im Arm mit einem Kribbeln wie bei einer Durchblutungsstörung. Und davor die 2 Tage konnte ich abends im Bett als ich lag beide Arme zwar anwinkeln um das Handy zu halten aber es tat dann nach paar Sekunden weh so das ich die Hand wechseln musste ständig.

War voll durch den Wind weil ich Angst hatte das es ein Infarkt oder so ist.Bin dann davor erst mal zum Hausarzt der mich dann zur Internistin überwies. Mein Hausarzt machte vor dem Besuch bei der Internistin ein EKG und bestimmte Blutwerte.EKG war ok,er meinte nur ich hätte ein inkompletten Rechtsschenkelblock was aber nicht gefährlich wäre. Und meinte dass das alles von einer Muskelverspannung bzw. eingeklemmten Nerven kommt.Blutwerte waren auch ok.Bei der Internistin Anfang Mai kam folgendes raus:

Die Internisten meinte das mit meinem Herzen alles ok sei.

Hatte vor ca. 1-2 Monaten meine Tochter im stehen hochgehoben und dabei die Schulterblätter zusammen gezogen damit ich gerade stehe (da ich einen krummen Rücken habe) und beim hochheben gab es ein sehr starkes Schmerzstich im Rücken oberhalb. So als würde einer mit er Nadel in die Wirbelsäule/Muskel stechen.

Bei einer anderen Aktion, welche ich leider nicht mehr genau weiß, ob ich mich da gedreht habe im sitzen oder so tat mir dann der komplette Brustkorb weh und ich hatte so ein Gefühl so ne Art wie als wenn man nen Pflaster irgendwo abzieht.

Da ich noch andere Beschwerden habe (1 mal tgl. seit kurzer Zeit ein Gefühl im Brust- oder Bauchbereich (konnte ich noch nicht genau deuten) als würde da was Blockieren oder das Gefühl als würde ne Blase platzen und dann wieder schnell kurz hinter einander in Verbindung mit einer Art nicht direktem Gefühl gleichzeitig als würde mir kurz die Luft fehlen.Das ganze dauert nur kurz.Auch Schmerzen an bestimmten Punkten der unteren Rippenbögen,komisches Gefühl im/am Brustbein,Luft-Aufstoßen,1 mal Sodbrennen,Schmerzen zwischen den unteren Rippenbögen/Übergang Magen/Zwerchfell?, Enge Gefühl im Hals/Kehlkopf).

Also ohne das man an irgendwas denkt oder sonst was passiert es. Z. B. ich sitze entspannt und an nichts denkend beim Kaffee und dann auf einmal wieder das Gefühl wie eben beschrieben und so ein Gefühl in der Lunge/Bauch/Herz (kann den Ort nicht genau deuten) als würde man was absaugen oder für eine bis zwei Sekunden inne halten.Und dann wenn es vorbei ist dann denkt man sofort wieder daran ob alles ok sei oder ob doch was ist. Manchmal schießt dann auch so ein Wärmgefühl von unten nach oben durch den Körper wie eine Art Adrenalinstoß. Habe dieses Gefühl auch öfters mal oben Links über der brustwarze.
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp