Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Vegetarisches Sushi in Ordnung?


Von: Dr. med. Benno Nuding • 06.10.2012 [10:37]
Dr. med. Benno Nuding
Hallo, auch wenn es keine gesicherten Daten gibt ist davon auszugehen, dass vegtarisches Sushi auch nicht wirklich sicher ist.


Welche Nahrungsmittel sind besonders risikobehaftet?

- Wurstaufschnitt, Salami, Wurst-und Fleischpasteten, besonders wenn die geöffneten Packungen länger im Kühlschrank aufbewahrt wurden.
- Speisen, die nach dem Kochen lange (> 24 Stunden) aufbewahrt wurden (kalte Platte)
- rohes Fleisch (Tartar), speziell Hühnerfleisch
- Sandwich
- Räucherfisch
- grüner Salat
- angebrochene Proben von Mayonnaisen und Salatdressing
- rohe Milch und deren Produkte
- Speiseeis
- Weichkäse wie Romadur, Roquefort, Camembert, Brie, etc. (vor allem die Rinde davon)
- Frischkäse (Ricotta, Feta)
- Muscheln und andere Meeresfrüchte
- Sushi

Ein besonders hohes Risiko besteht bei den genannten Milchprodukten, wenn diese aus Rohmilch hergestellt werden.


Normalerweise besteht bei Wurstwaren aus frisch geöffneter Verpackung kein Listerioserisiko. Dass das auch anders sein kann hat der Lebensmittelskandal bei Maple Leaf Foods in Kanada ( 8/2008 ) bewiesen.

In Deutschland gab es 2010 Todesfälle durch mit Listerien-verseuchten Käse (Harzer Käse und Bauernkäse mit Edelschimmel).einer großen Diskounterkette.


Allgemein gilt für dieses Forum:
In diesem Forum können Fragen nur allgemein beantwortet werden. Es können hier keine Diagnosen gestellt und keine individuellen Therapieempfehlungen gegeben werden. Es ist keine Behandlung möglich.
Es kann keine Antwort gegeben werden, die genau auf die von der Schwangeren gestellte Situation ausgerichtet ist. Deswegen sind auch keine konkreten Ratschläge möglich. Diese sind nur durch eine Vorstellung beim behandelnden Frauenarzt möglich. Sie sollten sich deswegen bei ihrem Frauenarzt vorstellen.
Übersicht Thema:

  Vegetarisches Sushi in Ordnung? Sandra_L149 • 05.10.2012 [19:46]

  Vegetarisches Sushi in Ordnung? Dr. med. Benno Nuding • 06.10.2012 [10:37]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.