Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Schilddrüsenwerte


Von: Maus7880 • 01.08.2012 [19:42]
Ja, Eisenspeicher sind total leer und sollen jetzt mit den Infusionen aufgefüllt werden. Ich hoffe, dass der HB-Wert dann endlich mal etwas ansteigt.

Jod nehme ich nicht ein, hatte deswegen schon eine Fehlgeburt (Hashimoto). Mich wundert nur, dass der TSH und das ft3 so niedrig sind und bin mir nicht sicher, ob ich nun die Dosis steigern soll. Das Kind braucht ja die Schilddrüsenhormone und TSH ist ja nicht so aussagekräftig, oder?
Übersicht Thema:

  Schilddrüsenwerte Maus7880 • 01.08.2012 [19:22]

  Schilddrüsenwerte Dr. med. Benno Nuding • 01.08.2012 [19:30]

  Schilddrüsenwerte Maus7880 • 01.08.2012 [19:42]

  Schilddrüsenwerte Dr. med. Benno Nuding • 01.08.2012 [20:44]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.