Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

natürlicher abgang


Von: Kathi299 • 31.07.2012 [08:39]
hallo, bei mir wurde vor 10Tagen per ultraschall ein missed abort in ssw 8+5 festgestellt. ssl des embryos 14mm. messung 1woche später höchstens ssl 8mm.

ich habe mich für einen natürlichen abgang also eine kleine geburt entschieden. meine fa will mich auch auf dem weg begleiten .

1) kann ich aus derdoch deutlich abgenommenen ssl schliessen dass der embryo beginnt sich aufzulösen ?

2) gestern wurde der erste hcg wert genommen. er war 3000.
was sagt mir dieser wert?

3)kann man aus diesem wert grob schließen wann in etwa mit der fehlgeburt zu rechnen ist?

am freitag wird erneut blut abgenommen.

4) kann ich unterstützend etwas tun ? ich habe seit gestern leichte hellrote blutungen .

vielen dank für ihre mühe kathi
Übersicht Thema:

  natürlicher abgang Kathi299 • 31.07.2012 [08:39]

  natürlicher abgang Dr. med. Benno Nuding • 31.07.2012 [17:36]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.