Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Harnblasenvolumen bei Kindern


Von: Jasmin_B27 • 28.10.2010 [19:45]
Hallo ich habe eine 5 Jährige Tochter (Zwillinge) und sie macht täglich mehrmals Pipi in die Hose. Auf Rat des Arztes haben wir die Urin Menge gemessen über 24 Std.
Morgens 7.30Uhr 150ml
10.00Uhr 90ml
pipi hose
12.00 UHr 80ml
pipi hose
14.00 Uhr 50ml
17.15 Uhr 105ml
paar tropfen
19.15 UHr 60ml
Was würden sie jetzt sagen woran das liegen kann?
Habe erst ende Nov. einen Termin zum Ultraschall.
Oder würden sie sagen das sie Urin menge völlig in Ordnung ist für ein 5 Jähriges Mädchen???
Ach sie hatte oft eine Blasenentzündung, Die konnten wir jetzt aber schon mehrfach ausschliessen, haben auch schon ne Kultur angelegt da ist aber auch alles ok gewesen.
Hoffe sie können schon eine Vermutung abgeben.
Lg Jasmin Braun smiley
Übersicht Thema:

  Harnblasenvolumen bei Kindern Jasmin_B27 • 28.10.2010 [19:45]

  Harnblasenvolumen bei Kindern Joachim_Peitz • 28.10.2010 [21:40]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.