Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Milchunverträglichkeit??


Von: sandy.jonas • 28.10.2010 [18:23]
Liebes Ärzteteam,

meine 5 Jahre alte Tochter hat seid mehreren Monaten starken Mundgeruch. Jetzt klagt Sie zusätzlich über Bauchschmerzen und Sodbrennen. ( Sie sagt immer das, dass essen hoch steigt)
Auch der Erzieherin ist der Atem schon aufgefallen und auch dort sagt Sie das der Bauch weh tut. (meistens morgens)
(Zähne putzt Sie ordentlich, 2x am Tag)

Da sie morgens Milch zu sich nimmt, frage ich mich ob das daher kommen kann. Beim Zahnarzt haben wir sie schon vorgestellt, sie hat wohl super Zähne. Auch beim Kinderarzt waren wir schon, der hat den Hals die Nase, Ohren etc. kontrolliert und auch nichts gefunden. Er meinte Süßis und Säfte mal weglassen, da das wohl zusammen im magen gärt. hat aber auch nix gebracht. Auch nachdem wir versucht haben die Milch zu reduzieren hat sich keine Besserung eingestellt.

Meine Freundin hat gesagt es gäbe auch eine Bakterie Namens Helicobacter. Können auch diese dahinter stecken?
Haben Sie eine Vermutung was das sein Kann??
Ich weiß echt nicht mehr weiter.....

Vielen Dank.


Viele Grüße
sandra smiley
Übersicht Thema:

  Milchunverträglichkeit?? sandy.jonas • 28.10.2010 [18:23]

  Milchunverträglichkeit?? sandy.jonas • 28.10.2010 [18:31]

  Milchunverträglichkeit?? sandy.jonas • 28.10.2010 [19:21]

  Milchunverträglichkeit?? Joachim_Peitz • 28.10.2010 [21:37]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.