Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Hochstuhl und schlafen


Von: Spitzi • 28.10.2010 [10:23]

Hallo liebes Ärzteteam,

 

stimmt es, dass ein Baby schon für kurz Zeit zum Füttern im Hochstuhl sitzen darf, auch wenn es sich noch nicht selbstständig zum Sitzen aufrichten kann. Mein Sohn ist knapp 7 Monate und bisher füttere ich ihn im Maxi Cosi, weil er noch nicht sitzen kann.

Ich habe noch eine weitere Frage:

Seit ca. 1 Woche wacht er 2 Stunden nach dem Einschlafen auf und macht einen riesigen Affentanz und möchte nicht mehr schlafen. Gestern hat er von 22.15-00:15 gebrüllt, ich glaube, dass er nur beschäftigt werden wollte. Tagsüber will er auch nicht schlafen, das war vor 4 Wochen alles kein Problem, da hat er wenigstens bis 02:00 geschlafen und ist dann erst wach geworden. Kann das an seiner Entwicklung liegen, müssen wir jetzt schon durchgreifen (macht er den Molli mit uns) oder hat er irgendwas?

Vielen Dank!

Anna

Übersicht Thema:

  Hochstuhl und schlafen Spitzi • 28.10.2010 [10:23]

  Hochstuhl und schlafen Joachim_Peitz • 28.10.2010 [21:17]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.