Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Druck im Hals


Von: Gudrun_W18 • 20.03.2009 [22:12]
Hallo, mir wurde durch eine HNO Ärztin gesagt, ich hätte ein Ödem zwischen luft- und Speiseröhre, welches immer überspringen würde und der Druck käme daher. Nun ist die Behandlung die, ich soll viel trinken, richtig kauen und Obst nur vor den Mahlzeiten nehmen...Ich bemühe mich all dieses einzuhalten, aber nun nach 4 Wochen ist immer noch keine Besserung spürbar. Da ich auch schon lange daran leide, nervt es ganz schön. Was könnte ich nun noch unternehmen?
Übersicht Thema:

  Druck im Hals Gudrun_W18 • 20.03.2009 [22:12]

  Druck im Hals Dr. med. Jessica Männel • 21.03.2009 [19:34]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.